top of page

Mi., 14. Feb.

|

Zoom-Konferenz

Ausgebucht! Portfolioarbeit in der Kindertagespflege: Förderung von Lernen und Entwicklung

4 Unterrichtseinheiten für Kindertagespflegepersonen aus dem Landkreis Harburg

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Ausgebucht! Portfolioarbeit in der Kindertagespflege: Förderung von Lernen und Entwicklung
Ausgebucht! Portfolioarbeit in der Kindertagespflege: Förderung von Lernen und Entwicklung

Zeit & Ort

14. Feb. 2024, 18:00 – 21:00

Zoom-Konferenz

Über die Veranstaltung

 "Portfolioarbeit in der Kindertagespflege: Förderung von Lernen und Entwicklung"

Dauer: 4 Unterrichtseinheiten (jeweils 45 Minuten)

Beschreibung der Fortbildung:

Herzlich willkommen zur Fortbildung "Portfolioarbeit in der Kindertagespflege". Diese Fortbildung richtet sich speziell an Kindertagespflegepersonen und bietet eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Portfolioarbeit als wertvolles pädagogisches Instrument in der Betreuung von Kindern.

Inhalte der Unterrichtseinheiten:

Unterrichtseinheit 1: Einführung in die Portfolioarbeit in der Kindertagespflege (45 Min)

  • Grundlagen der Portfolioarbeit im Kontext der Kindertagespflege
  • Zielsetzungen und pädagogische Vorteile von Portfolios für Kinder
  • Rolle der Portfolioarbeit in der Dokumentation von Entwicklungsfortschritten

Unterrichtseinheit 2: Praktische Umsetzung: Erstellung und Gestaltung von Portfolios (45 Min)

  • Schritte zur Erstellung von Kindertagespflege-Portfolios
  • Auswahl und Integration von kindlichen Belegen und Dokumentationen
  • Kreative Gestaltung von Portfolios für die jüngsten Lernenden

Unterrichtseinheit 3: Portfolioarbeit als Begleitung der kindlichen Entwicklung (45 Min)

  • Portfolioarbeit zur individuellen Förderung von Kindern
  • Reflexion und Dokumentation von Meilensteinen in der kindlichen Entwicklung
  • Elterneinbindung und Kommunikation durch Portfolios

Unterrichtseinheit 4: Portfolioarbeit in der Kindertagespflege: Praxisbeispiele und Umsetzung (45 Min)

  • Erfahrungsaustausch und Diskussion von Best-Practice-Beispielen
  • Integration von Portfolioarbeit in den Kindertagespflegealltag
  • Herausforderungen und Lösungsansätze für erfolgreiche Portfolioarbeit

Ziel der Fortbildung: Das Hauptziel dieser Fortbildung ist es, Kindertagespflegepersonen die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, um effektive Portfolios für die von ihnen betreuten Kinder zu erstellen und zu nutzen. Die Teilnehmer werden in der Lage sein, die Entwicklung der Kinder individuell zu dokumentieren, zu fördern und den Eltern transparent darzustellen.

Methodik: Die Fortbildung wird praxisorientiert gestaltet und beinhaltet interaktive Übungen, Gruppendiskussionen sowie Fallstudien aus der Kindertagespflegepraxis. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre eigenen Erfahrungen und Fragen einzubringen und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten.

Zielgruppe: Diese Fortbildung richtet sich exklusiv an Kindertagespflegepersonen, die ihr pädagogisches Repertoire erweitern möchten, um die Entwicklung und das Lernen der von ihnen betreuten Kinder noch gezielter zu unterstützen. 

Wir laden Sie herzlich ein, an dieser Fortbildung teilzunehmen und Ihr Wissen in der Portfolioarbeit zu vertiefen, um eine noch qualitativere Betreuung und Bildung für die Kinder in Ihrer Obhut zu gewährleisten. 

Wir freuen uns auf einen produktiven und praxisorientierten Austausch während der kommenden Unterrichtseinheiten.

Diese Veranstaltung teilen

Veranstaltungsinfo: Events
bottom of page